comp_P1020909_b_202x153

Messengers MC Germany
der christliche Motorradclub

Willkommen - Veranstaltungen - BIKE DAYS

MOTORWORLD BIKE DAYS

Ein Bericht von Ekal

Nachdem wir am Samstag, 06.05.2017 unseren Pavillon auf der "MOTORWORLD BIKE DAYS" in Böblingen aufgebaut hatten, kamen schon die ersten Besucher auf ihren Bikes angefahren.

Für jeden Besucher war etwas auf dem Weekend dabei: Lederjacken, Schmuck, Motorräder, airbrush, lifemusik, stuntshow und kleine und große Andenken. Verschiedene Stände mit Essen und Getränken luden die Besucher zum Verweilen ein. Die Sonne strahlte um die Wette mit den hochpolierten Motorrädern Der Parkplatz, der extra für die Besuchermotorräder reserviert war, war bald voll und so wichen die Zweiräder auf die Seitenstreifen aus.

Auch diesmal blieben die Besucher an unserem Bibelstand stehen und es fand manch gutes Gespräch statt.
So ging der Samstag langsam seinem Ende zu.

Für Sonntag war den ganzen Tag über heftiger Regen angesagt. So hatten einige Teilnehmer und auch wir am Samstagabend die Stände abgebaut und gut verpackt.
Bei leichtem Nieselregen und auch spürbar kälteren Temperaturen kamen wir sonntagfrüh wieder zur "MOTORWORLD BIKE DAYS" nach Böblingen.
Trotz des leichten Nieselregens entschlossen wir uns, unseren Stand wieder aufzubauen. Und auch unsere "Nachbarn" taten es uns gleich.

Dann ging es zum Gottesdienst, der im Freien, aber überdacht, stattfand. Es wurde die Geschichte von den Emmausjüngern erzählt.( Nachzulesen in der Bibel in Lukas 24 ). Einige Lieder wurden gesungen und der Gottesdienst endete mit dem "Vater unser".

Um die Mittagszeit wurden wir informiert, dass die BIKE DAYS um 14 Uhr enden werden; es war eine Regenwahrscheinlichkeit von 70% vorhergesagt.

Aber Gott hatte uns schon oft in der Vergangenheit gezeigt, dass ER das Wetter bestimmt. So baten wir Gott, uns doch vor dem Regen zu bewahren, bis wir abgebaut hätten, damit auch die Bücher nicht nass werden. Und tatsächlich: Der Himmel wurde immer heller und der Regen hörte auf.

Ein frischer Wind blies unseren Pavillon trocken. Auch die Besucher ließen nicht mehr länger auf sich warten. So wurde das Ende der Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Um 17 Uhr wurde es am Horizont wieder dunkler und einige Teilnehmer bauten ihre Zelte und Stände ab. Auch wir verstauten unsere Sachen in den Anhänger. Als wir damit fertig waren, fing es wieder zu regnen an.
Wieder hatte Gott bewiesen, dass ER das Wetter bestimmt und nicht die Wettervorhersage!

Am Ende bleibt noch zu sagen, dass es ein tolles Wochenende war und wir uns auf das nächste Jahr freuen.

PS.: Leider gibt es dieses Mal keine Bilder von uns, aber sicherlich werdet ihr an anderer Stelle welche finden.

Link zur Website des Veranstalters: http://www.motorworld.de/event/motorworld-bike-days/


Zur Aktualisierung der Seite(n) bitte “F5” drücken

Startseite

Sitemap

         .

Impressum

letzte Bearbeitung 23.9.2017  21:04